Wasser in der Weinwirtschaft

Wasser im Weinbau

Im Prozess des Weinbaus spielt Wasser eine zentrale Rolle. Sowohl in der Produktion als auch bei unterstützenden Prozessen hat höchste Wasserqualität absolute Priorität. Ohne eine adäquate Wasseraufbereitung besteht ein Hygienerisiko, das auch zu Qualitätsverlusten führen kann. In diesem Seminar werden praxisgerechten Lösungen
zur Erreichung der richtigen Wasserqualität im Weinbau aufgezeigt und Produkte für die Wasseraufbereitung vorgestellt. Natürlich darf zum Ausklang des Seminars im Rahmen eines Erfahrungsaustausches ein gutes Glas Wein nicht fehlen.

INHALT
Optimierung der Ökologie & Ökonomie von Arbeitsprozessen im Weinbau mit Hilfe der richtigen Wasseraufbereitung: Produkte, Anwendungen und Praxisbeispiele
Marktsituation Weinland Österreich
Update zu Förderungen und Risikoabdeckung mit der richtigen Versicherungsstrategie

BILDUNGSZIEL
Erkennen der Notwendigkeit der richtigen Wasserqualität im Weinbau / Weinerzeugung
Kennenlernen der unterschiedlichen Aufbereitungsverfahren
Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsbeispiele für Wasseraufbereitung im Weinbau / Weinerzeugung

DIESES SEMINAR RICHTET SICH AN:
Winzer sowie Lehrer und Absolventen von Weinbauschulen

TERMINE:
werden in Kürze bekannt gegeben

DAUER:
19.00 – 21.00 Uhr

TRAINER:
Thomas Henneth
Karl Höbart
Jürgen Sax
Ing. Paul Vonkilch

SEMINARGEBÜHREN:
keine

REFERENTEN

Thomas Henneth

Karl Höbart

Jürgen Sax

Ing. Paul Vonkilch



Anmeldeformular

Seminarauswahl*

FrauHerr

Titel

Vorname*

Nachname*

Firma*

Postleitzahl*

Ort*

Namen der Teilnehmer*

Telefonnummer*

Ihre E-Mail-Adresse*

Durch das Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

*Pflichtfelder