Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

0111 Trinkwasserhygiene Schulung nach VDI/DVGW 6023 Kategorie A und B

19. Februar 2019 - 20. Februar 2019

HYGIENE IN TRINKWASSER-INSTALLATIONEN: ANFORDERUNGEN AN PLANUNG, AUSFÜHRUNG, BETRIEB UND INSTANDHALTUNG

Die VDI/DVGW Richtlinie 6023 beschreibt den technischen Mindeststandard für die Hygiene in Trinkwasseranlagen. Im Seminar werden Kenntnisse über Hygienevorgaben und -prüfungen durch VDI-zertifizierte Referenten des DFLW praxisgerecht vermittelt und Maßnahmen aufgezeigt, um den hygienisch einwandfreien Zustand einer Trinkwasserversorgungsanlage sicherzustellen.
Zudem informieren Fachleute über die aktuell geltenden Verordnungs- und Gesetzeslagen sowie über notwendige betriebs-, bau- und verfahrenstechnische Maßnahmen in Sachen Trinkwasserhygiene.

WAS SIE ERWARTET:

  • Das Lebensumfeld Trinkwasser für Mikroorganismen
  • Mögliche gesundheitliche Beeinträchtigungen durch kontaminiertes Wasser
  • Trinkwasser aus rechtlicher Sicht
  • Planungsvorgaben der VDI/DVGW 6023 zur Einhaltung wasserhygienischer Anforderungen
  • Hydraulischer Abgleich in Zirkulationsleitungen
  • Aufgaben und Vorgaben für den Planer, Anlagenbauer und Betreiber einer Trinkwasserversorgungsanlage
  • Inspektion und Kontrolle von Trinkwasseranlagen und Bestandsaufnahme
  • Sanierung von kontaminierten Trinkwasseranlagen
  • Probenahme und Messverfahren
  • Prüfung (Multiple Choice)

BILDUNGSZIEL:
Die VDI/DVGW Richtlinie 6023, Kategorie A und B zur Trinkwasserhygiene in Theorie und Praxis kennen und anwenden können.

IDEAL FÜR:
Kategorie A: Ingenieure, Techniker und Meister der technischen Gebäudeausrüstung, technische Leiter aus Industrie und Mittelstand,
Sachverständige und Fachplaner
Kategorie B: Ausgebildete Fachhandwerker (Gesellen)

DAUER:
Kategorie A:
2 Tage, Kategorie B: Teilnahme an 1. Seminartag
ABSCHLUSS: VDI-Urkunde (nach Vorlage des Ausbildungsnachweises) oder Teilnahmebestätigung. Die Gültigkeit der Urkunde richtet sich nach den Richtlinien des VDI.
TRAINER: VDI-zertifizierte Referenten des DFLW
SEMINAR- UND PRÜFUNGSGEBÜHR:
2 Tage: 560 EUR zzgl. MwSt.
inklusive einer Übernachtung und Verpflegung
1. Seminartag: 395 EUR zzgl. MwSt.

WEITERE TERMINE SIEHE WWW.DFLW.INFO UND IM ANMELDEFORMULAR:

 

IN ZUSAMMENARBEIT MIT:
Deutscher Fachverband für Luft- und Wasserhygiene e.V.


Anmeldeformular

    Terminauswahl*

    FrauHerr

    Vorname*

    Nachname*

    Firma*

    Straße / Nr.*

    PLZ / Ort*

    Teilnehmer*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Teilnehmer* / Geburtsdatum - zur Zertifikatserstellung* / Übernachtungswunsch

    Es gelten und ich/wir akzeptiere/n die Allgemeinen Seminarbedingungen der BWT Wassertechnik GmbH, die unter Wissenswertes & Kontakt abrufbar sind.

    Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.

    *Pflichtfelder

    Details

    Beginn:
    19. Februar 2019
    Ende:
    20. Februar 2019
    Veranstaltungskategorie:
    Veranstaltung-Tags:
    , , , , , , , , , , , , ,

    Veranstaltungsort

    Schriesheim bei Heidelberg